Unterstützen Sie uns im Kampf gegen Krebs

Die im Jahr 2000 ins Leben gerufene „Pink Pony“-Kampagne ist die weltweite Initiative der Ralph Lauren Corporation im Kampf gegen den Krebs. Die „Pink Pony“-Kampagne widmete sich anfangs hauptsächlich dem Kampf gegen den Brustkrebs, und ihr Symbol ist eine pinkfarbene Version des charakteristischen Polo Ponys von Ralph Lauren. Mit der Zeit hat sich der Umfang der Kampagne erweitert, die nun dafür kämpft, Ungleichheiten bei der Behandlung aller Krebsarten zu reduzieren.

Um eine qualitativ hochwertige Behandlung von Krebs in Regionen zu gewährleisten, die weniger gut versorgt sind, unterstützt die „Pink Pony“-Kampagne Navigationsprogramme für Patienten. Dieser Service leitet Patienten durch jede Phase der Behandlung – von Vorsorgeuntersuchung und Diagnose bis hin zur Behandlung und Genesung. Die „Pink Pony“-Kampagne wird durch persönliche Spenden, Partnerschaften mit Unternehmen und den Verkauf von Pink-Pony-Produkten unterstützt.

In den Vereinigten Staaten fördert der Pink Pony Fund über die Polo Ralph Lauren Foundation Krebszentren und Forschungseinrichtungen, darunter das Memorial Sloan Kettering Cancer Center, die Breast Cancer Research Foundation, das Nina Hyde Center for Breast Cancer Research, das Moses H. Cone Memorial Hospital, das Harold P. Freeman Patient Navigation Institute, die University of Chicago Cancer Research Foundation, das Martin Luther King Jr. Outpatient Center und das Ralph Lauren Center for Cancer Care.

International unterstützt Pink Pony über 20 Krebsstiftungen, darunter die Royal Marsden Cancer Charity, die Asociación Española Contra El Cáncer, die Fondation Gustave Roussy, der Hong Kong Cancer Fund, das Japan Cancer Society und Cancer Australia.

Für die „Pink Pony“-Kampagne im Herbst 2018 haben wir Menschen, die von Krebs betroffen waren, gebeten, ihre Geschichte zu erzählen

„Ich bin so dankbar, Teil der Pink-Pony-Geschichte zu sein und den Menschen zu zeigen, dass sie nicht allein kämpfen.“

– Bianca Muñiz Eierstock-und Brustkrebsüberlebende

„Die „Pink Pony“-Kampagne feiert das Leben und das Wohlbefinden.“

– Will Lanier, Darmkrebsüberlebender

„Die „Pink Pony“-Kampagne feiert das Leben und das Wohlbefinden.“

– Will Lanier, Darmkrebsüberlebender

„Pink Pony unterstützt Menschen aus allen Gesellschaftsschichten. Es geht darum, ein Bewusstsein für Krebs zu vermitteln.“

– Coco Bassey, Schilddrüsenkrebsüberlebende

Die Geschichte von Pink Pony

„Wenn ein Mensch, der uns nahesteht, an Krebs erkrankt, sind alle betroffen – ob als Ehemann, Ehefrau, Mutter, Vater, Schwester, Bruder, Freundin oder Freund. Pink Pony ist unser Beitrag im Kampf gegen den Krebs.“

Im Ralph Lauren Center for Cancer Care

Das Ralph Lauren Center for Cancer Care in Harlem wurde 2003 gegründet und bietet Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Krebsbehandlung, unabhängig von der jeweiligen Zahlungsfähigkeit

Unterstützungsempfänger weltweit

Zu den Unterstützungsempfängern der weltweiten Aktivitäten von Pink Pony während des Geschäftsjahres 2018 gehören:

Nord-, Mittel- und Südamerika

  • Spenden von Unternehmen:
  • Canadian Breast Cancer Foundation – Kanada
  • Earlier.org Friends for an Earlier Breast Cancer Test – North Carolina
  • Fundación Amigos del Niño con Leucemia y Cancer (FANLYC) – Panama
  • High Point Regional Health System Foundation – North Carolina
  • Leukemia & Lymphoma Society – New York City & North Carolina
  • Pink Pony Fund of The Polo Ralph Lauren Foundation – New York City
  • Spenden von der Polo Ralph Lauren Foundation:
  • Avera McKennan Hospital & University Health Center/Walking Forward Program – South Dakota
  • Breast Cancer Research Foundation – New York
  • Harold P. Freeman Patient Navigation Institute – New York
  • Memorial Sloan Kettering Cancer Center – New York
  • Moses H. Cone Memorial Hospital – North Carolina
  • National Consortium of Breast Centers – Indiana
  • Nina Hyde Center for Breast Cancer Research – Washington, DC
  • Ralph Lauren Center for Cancer Care – New York
  • University of Chicago Research Foundation – Illinois
  • Martin Luther King Jr. Outpatient Center – Kalifornien
  • The Dubin Breast Center at Mount Sinai Hospital – New York

Europa

  • E-Commerce-Aktivitäten:
  • Fondation Gustave Roussy – Frankreich
  • Aktion Pink Deutschland e.V – Deutschland
  • The Royal Marsden Cancer Charity (No. 1095197) – Vereinigtes Königreich
  • Asociación Española Contra el Cáncer (AECC) – Spanien
  • Großhandelsaktivitäten:
  • Aktion Pink Deutschland e.V – Deutschland
  • Asociación Española Contra el Cáncer (AECC) – Spanien
  • Brostcancerforeningarnas Riksorganisation (BRO) – Schweden
  • The Royal Marsden Cancer Charity (No. 1095197) – Vereinigtes Königreich
  • Unternehmens- und Einzelhandelsaktivitäten:
  • Fondation Gustave Roussy – Frankreich
  • Aktion Pink Deutschland e.V – Deutschland
  • Associazione Italiana Ricerca Cancro (AIRC) – Italien
  • Fundación Cris de Investigación para Vencer el Cáncer – Spanien
  • Ligue Genevoise contre le Cancer – Schweiz
  • The Royal Marsden Cancer Charity (No. 1095197) – Vereinigtes Königreich

Asien-Pazifik-Raum

  • Breast Cancer Foundation – Singapur
  • Cancer Australia – Australien
  • Hong Kong Cancer Fund – Hongkong
  • Japan Cancer Society – Japan
  • Korea Breast Cancer Foundation – Korea
  • National Cancer Society Malaysia – Malaysia
  • Queen Sirikit Centre for Breast Cancer Foundation – Thailand
  • Shanghai Cancer Recovery Club – China
  • Taiwan Breast Cancer Alliance – Taiwan